3 einfache Ideen zum weihnachtlichen Keksverzieren mit Kindern

Einer der glücklichsten Momente, die ich mit meinen Neffen habe, ist in meiner Küche, wenn ich Kekse dekoriere, um sie als Weihnachtsgeschenke zu verschenken. Sie hatten mehr Spaß als ich und die Beschenkten freuten sich über ihre hausgemachten Leckereien. Lassen Sie mich Ihnen zeigen, wie Sie Weihnachtsplätzchen mit Ihren eigenen Kindern dekorieren können.

Je einfacher der Prozess für die Kinder ist, desto besser. Sie brauchen drei Dinge, um loszulegen: ein einfaches Zuckerkuchenrezept, einfache königliche Zuckergussdekorationen und mehrere farbige Tuben mit vorgefertigter königlicher Glasur, damit jedes Kind die königliche Glasur teilen kann.

Hier ist mein Lieblingsrezept für Schokoladen-Zucker-Kekse, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern.

Schokoladen-Zucker-Plätzchen

  • 1 Tasse ungesalzene Butter, weich

  • 1 Tasse Zucker

  • 1/2 Tasse ungesüßter Kakao, gesiebt (Rezept wurde mit normalem Kakao getestet)

  • 1 großes Ei

  • 1-1/2 TL reiner Vanilleextrakt

  • 3 Tassen Allzweckmehl

  • 1/4 TL Salz

  • 1 Teelöffel. Schokoladensirup

  1. Ofen auf 350 Grad vorheizen.

  2. Butter und Zucker in einer großen Rührschüssel zwei Minuten lang bei mittlerer Geschwindigkeit mischen. Kratze die Seiten der Schale herunter.

  3. Ei, Vanille und Schokoladensirup zugeben. Gut mischen.

  4. In einer mittelgroßen Schüssel Mehl, Kakao und Salz mischen.

  5. Fügen Sie die Buttermischung nach und nach hinzu, bis sie vollständig eingearbeitet ist. Kratze die Seiten der Schale herunter.

  6. Den Teig vor Gebrauch mindestens 30 Minuten kühl stellen.

Das Rezept ergibt 2 Dutzend Kekse, je nachdem, welche Ausstechform verwendet wird.

Vorgefertigte Royal Icing-Dekorationen:Mehrere Unternehmen haben vorgefertigte königliche Glasurdekorationen, die Sie vom Papier abziehen und auf gebackene Zuckerkekse auftragen. Während der Feiertage bieten Unternehmen Pakete mit dem Weihnachtsmann und seinen Rentieren, Schneemännern, Süßigkeiten, Schneeflocken und anderen Motiven an. Ich würde vorschlagen, dass Sie alle Royal Icing-Dekorationen vom Papier schälen, überschüssiges Papier vorsichtig mit einem scharfen Messer entfernen und dann alle Royal Icing-Dekorationen in eine kleine Schüssel geben.

3 einfache Ideen zum weihnachtlichen Keksverzieren mit Kindern

1. Unabhängige Dekoration:Legen Sie eine Plastikfolie auf Ihren Boden unter dem Tisch. Decken Sie den Kinder-Dekotisch mit einer Plastikfolie und legen Sie die gebackenen Zuckerplätzchen auf ein Tablett in der Mitte. Legen Sie die vorgefertigten Royal Icing-Dekorationen in eine Schüssel neben den Keks. Schneiden Sie ein mittelgroßes Loch in einige der farbigen Royal Icing Tubes, damit die Kinder das Royal Icing auf ihre Zuckerkekse drücken können, drehen Sie den Deckel wieder auf und legen Sie ihn auf die andere Seite des Kekses. Legen Sie Plastikteile vor jedes Kind und legen Sie dann einen Plastikteller, ein Tablett oder ein Blatt Wachspapier auf den Tisch neben ihm, damit es seine fertig dekorierten Zuckerkekse darauf platzieren kann. Platzieren Sie außerdem Plastikmesser an jedem Ort, damit die Kinder die königliche Glasur auf ihren Keksen und in mittelgroße Quadrate geschnittenen Papiertüchern verteilen können, damit sie sich beim Dekorieren die Hände reinigen können. Sie können auch Flaschen mit verschiedenen Arten von Streuseln verwenden. Kinder lieben Spritzen.

2. Dekoration beaufsichtigen: Diese Idee kann ein Duplikat der ersten Idee sein, außer dass Sie da sind, um die Kinder bei ihren Dekorationen zu beaufsichtigen und ihnen zu helfen. Wenn Sie wissen, wie man Fondant verwendet, können Sie Fondant verwenden, um die Zuckerkekse zu bedecken, und ihnen dann helfen, Fondantblumen und andere Fondantformen auszuschneiden, um ihre Kekse zu dekorieren.

3. Gruppendekoration:Diese Idee wiederholt die erste Idee, aber in größerem Maßstab, wo eine Gruppe von Kindern an der Dekoration beteiligt ist. Es können verschiedene Arten von Zuckerkeksen gebacken und dann unter den Kindern aufgeteilt werden, damit sie verschiedene Zuckerkekse dekorieren und mit nach Hause nehmen können. Erwachsene können die Dekorationsartikel kaufen und sie in Einwegbecher stecken und sie für alle Kinder auf den Dekorationstisch stellen. Mehrere Erwachsene müssen vor Ort sein, um Vorräte zu sammeln und Schachteln bereitzustellen, damit die Kinder ihre Kekse mit nach Hause nehmen können.

Jede dieser Ideen kann erfolgreich umgesetzt werden, solange Sie daran denken, dass Kinder Spaß daran haben, Kekse zu verzieren und ihr eigenes essbares Meisterwerk zu kreieren. Und wenn Sie fertig sind, machen Sie Fotos von den Kindern mit ihren Keksen. Daraus könnte ein jährliches Event werden.

Um mehr Rezepte für Zuckerplätzchen und Plätzchenideen zu sehen, klicken Sie bitte unten.

https://indd.adobe.com/view/5b5b8d56-03d3-464b-9c80-4775106baf98

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *