Cream Cheese Cake Frosting – Ein einfaches und leckeres Rezept

Es ist immer am besten, Desserts zu Hause zuzubereiten, anstatt fertig zu sein. Sie können ganz einfach jede Art von Kuchen zubereiten und ihn bitten, ihn noch angenehmer zu machen. Je nach Ihren Vorlieben können Sie zwischen verschiedenen Frostarten wählen. Frischkäsekuchenglasur ist eine ausgezeichnete Wahl. Es ist süß und schön. Es ist perfekt für Käsekuchen sowie für Karotten. Hier ist ein einfaches Rezept, das Sie unbedingt ausprobieren sollten.

Sie brauchen nur Grundzutaten. Sie müssen eine Packung oder 8 Unzen Frischkäse verwenden. Die nächste Zutat ist ein normales Stück Butter. Sie benötigen ein Pfund Puderzucker. Ein Esslöffel Vanille ist mehr als genug, um dem Frosting einen süßen Duft zu verleihen. Sie benötigen außerdem drei Esslöffel Milch.

Die Zubereitung des Frischkäse-Kuchen-Frostings ist denkbar einfach. Sie müssen den Frischkäse und die Butter in eine Schüssel geben. Sie müssen sie mit einem Mixer bei niedriger Geschwindigkeit schlagen, bis die Substanz homogen wird. Im nächsten Schritt wird die Vanille hinzugefügt. Dann müssen Sie den Zucker langsam in die Schüssel gießen, während Sie bei niedriger Geschwindigkeit mischen. Dann müssen Sie die Milch auf die gleiche Weise hinzufügen. Sie müssen die Mischung weiter schlagen, bis sie glatt ist.

Der Kuchen muss vor dem Zuckerguss vollkommen abgekühlt sein. Möglicherweise möchten Sie es vor dem Eingriff in den Kühlschrank stellen, damit sich das Eis leichter und gleichmäßiger verteilt. Es ist auch wichtig, dass Sie alle Krümel entfernen. Dann müssen Sie einen Pfannenwender verwenden, um das Frischkäse-Kuchen-Frosting vorsichtig und vorsichtig zu verteilen. Denken Sie daran, dass die Schicht nicht dicker als ein Viertel Zoll sein muss. Der Kuchen muss vor dem Servieren einige Stunden gekühlt werden.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *