Dessert-Ideen – Exotisch und einfach zuzubereiten Burfi – Uralte indische Milchsüße

Ich sagte einfach zu tun, nicht schnell oder mühelos. Aber es lohnt sich – lesen Sie weiter.

Hier ist, was Sie brauchen:

  1. einen halben Liter Vollmilch
  2. ein Pint Schlagsahne
  3. ein halbes Stück Butter
  4. ¾ Tasse weißer Zucker (braun lässt die Milch gerinnen)
  5. 3-4 ganze Kardamomkapseln
  6. ein großer Aluminiumboden aus Edelstahl oder Topf aus emailliertem Gusseisen
  7. ein Löffel
  8. ein Holzlöffel mit langem Griff
  9. ein Silikonspatel
  10. eine gute Stunde

Gießen Sie die Milch und die Schlagsahne in den Topf und schalten Sie dann die Hitze ein. Kardamomkapseln zugeben. Beginnen Sie in den ersten Minuten mit dem Rühren. Dies Tricks die milch und denke anbrennen ist nicht erlaubt. Die Idee, dass Persönlichkeit überall ist, ist ein Konzept aus der gleichen Richtung wie Burfi.

Dieses Rezept ähnelt den Anweisungen, die ich einmal im Mad Magazine zum Schneiden eines Klipperschiffs gesehen habe. Es zeigte einen Holzklotz und einen Meißel. Lesen Sie die Anweisungen: Meißeln Sie alles weg, was nicht wie ein Klipper aussieht. Nun, so wird diese uralte Versuchung gemacht.

Dies wird ein Prozess sein, bei dem die Milch gekocht wird, bis sie ganz heruntergekocht ist. Je mehr Platz es aufsteigen muss, desto weniger Zeit braucht es zum Verdunsten. Obwohl ein größerer Topf weniger Kochzeit bedeutet, verwenden Sie niemals einen dünnen Boden. Hohe Hitze und Wachsamkeit werden schöne Ergebnisse liefern. Die beiden Dinge, auf die Sie achten müssen, sind Kochen und Brennen.

Wenn die Milch kocht, gieße einfach etwas Milch ab und gieße sie dann wieder hinein. Dadurch wird gerade genug kalte Luft in den Teig geleitet, um ein Überkochen zu verhindern. Tun Sie dies in einem Tempo, bei dem die Milch etwa 2,5 cm von der Spitze entfernt bleibt. Verwenden Sie einen Holzlöffel, damit der Boden und die Ränder nicht verbrennen. Drehen Sie zwischen Löffeln und Kontrollen auf dem Boden. Mit einem großen Topf und hoher Hitze gelingt das in Rekordzeit. Sie können die Hitze auch auf niedrig reduzieren und im Auge behalten. Das dauert aber länger und wird dunkler.

Die einzige Möglichkeit, zwei identische Chargen Burfi herzustellen, besteht darin, nichts am Prozess zu ändern. Ansonsten gibt es so viele Variationen wie es Variablen gibt. Wenn die Milch nicht frisch ist, kann sie gerinnen, was nur “holpriger” Burfi bedeutet. Verwenden Sie für eine glatte Textur frische Vollmilch. Achten Sie auch darauf, dass der Topf und das Geschirr sauber und ohne Seifenreste sind.

Für das Melken gibt es einen festgelegten Zeitraum. Wann das vorbei ist, wird klar. Normalerweise 15 – 20 Minuten nach der ersten Erhöhung. Die Milch wird dickflüssiger und steigt nicht mehr auf. Seien Sie von hier aus besonders vorsichtig, um es nicht zu verbrennen. Ich empfehle einen Silikonspatel, damit die Innenflächen nicht kleben. Diese Phase bewegt sich schnell von dick zu dicker. Es mischt Spaß. Wenn es anfängt, sehr dick auszusehen, fügen Sie den Zucker hinzu. Rühre ständig um und reguliere die Hitze, wenn du siehst, dass es irgendwo klebt. Kurz nachdem es anfängt, von den Seiten zu ziehen, schalten Sie die Hitze aus. Rühre eine weitere Minute weiter, aber wenn du es nur dann lässt, kann es zu einer Bräunung kommen. Auch wenn es weich erscheint, solltest du wissen, dass das Burfi nach dem Abkühlen fester wird.

Halten Sie einen Teller oder ein Tablett bereit, um den Burfi darauf zu gießen. Entfernen Sie alle am Anfang hinzugefügten Kardamomkapseln. Verwenden Sie einen Spatel, um ein gleichmäßiges Rechteck zu bilden. Wenn es klebrig ist, fetten Sie den Spatel leicht ein. Plastikfolie eignet sich hervorragend zum Glätten ohne Unordnung. Vor dem Servieren einschneiden und abkühlen lassen.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *