Fügen Sie Ihrem Brot Malzextrakt hinzu

Ich bin sicher, die meisten von Ihnen lieben es, mit dem köstlichen Duft von frisch gebackenem Brot aufzuwachen, der durch die Luft in Ihrem Haus weht. Ich genieße den Geschmack von frisch gebackenem Brot zu jeder Tageszeit. Haben Sie sich jemals gefragt, was neben den üblichen Zutaten wie Mehl, Salz, Butter/Öl, Eiern oder Hefe noch hinzugefügt wird, um dem Brot die nötige Kruste, Textur, Geschmack und Farbe zu verleihen? ?

Fügen Sie dem Brot im Durchschnitt Malzextrakt anstelle von Zuckereiern auf die Hefeaktivität hinzu. Abgesehen von dem süßen Geschmack, den es dem Brot verleiht, verleiht es dem Brot nach dem Backen auch eine schöne goldbraune Kruste. Die benötigte Menge Malzextrakt erhalten Sie bei den örtlichen Malzextraktlieferanten.

Nun hängt die Farbe des Brotes davon ab, welcher gemahlene Malzextrakt in Form von Mehl verwendet wird und wie stark es geröstet wurde. Um die braune Farbe zu erhalten, muss das Malzextraktmehl stärker geröstet werden, da sonst ein helles Mehl entsteht, das dem Brot nicht die gewünschte Farbe verleiht. Dunkelbraunes Malzextraktmehl entsteht oft aus gut geröstetem Mehl, das dem Brot eine goldbraune Kruste verleiht und so den Geschmack und die Palette der Kunden anspricht. Der Nachteil wäre jedoch die verlorene Enzymaktivität von gut geröstetem Extrakt.

Gleichzeitig müssen Sie auch wissen, dass die Farbe, der Geschmack und die Klebrigkeit des Brotes mit der Menge an Malzextrakt variieren, die Sie zum Backen verwenden. Es gibt auch einige Online-Shops oder Anbieter, bei denen Sie es bekommen können, wenn nicht bei den lokalen Anbietern. Wenn Sie mehr Menge verwenden, erhalten Sie die unverwechselbare Farbe und den unverwechselbaren Geschmack.

Auf der Suche nach Bequemlichkeit und basierend auf der Verwendung kann man sich entscheiden, das Malz in trockener oder flüssiger Form von den Malzextraktlieferanten zu beziehen. Trockener Malzextrakt ist auch dafür bekannt, Brot die aktiven Enzyme zu geben, nach denen es sucht. Malzflüssigkeit hingegen gärt bekanntermaßen bei Raumtemperatur, auch wenn sie keine Hefe enthält, und sollte im Kühlschrank aufbewahrt werden, damit sie länger hält.

Es ist nicht nur die Farbe, sondern mit Malz kann auch der Geschmack des Brotes verbessert werden. Wenn es nicht im Extraktformat vorliegt, sehen Sie möglicherweise, dass einige Bäckereien oder Bäcker Malz in Pulverform zum Backen verwenden. Wie Sie sehen, gibt es Malz in verschiedenen Formaten wie Extrakt, Flüssigkeit, helles Malzpulver, dunkles Malzpulver usw.

Malzpulver ist vor allem die geheime Zutat, die dunklem Roggenbrot Farbe und Geschmack verleiht, besonders für solche mit ganzen Körnern. Je nach verwendeter Malzform variiert die Menge für die Rezepte, da der Geschmack oder die Süße von Malzsirup stärker ist als von Malzpulver.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *