Gesunde, nahrhafte und leckere Rezepte für Ihr Kind

Als Eltern bleibt unser Fokus immer darauf, dass unser Kind sich gesund ernähren sollte. Im Gegenteil, Kinder sind bekanntlich wählerische Esser und es ist manchmal eine schwierige Aufgabe, sie dazu zu bringen, etwas Gesundes zu essen. Wir sind ständig auf der Suche nach Rezepten, die gesund sind und helfen, das Gewicht unseres Babys zu erhöhen. Wir sollten uns nicht nur auf die Babygewichtstabelle verlassen, um zu entscheiden, ob das Baby gesund ist oder nicht. Dünn bedeutet nicht ungesund und ebenso mollig ist keine Definition von Gesundheit.

Für Mütter besteht die eigentliche Herausforderung darin, gesunde Ernährungsgewohnheiten attraktiv zu machen. Im Folgenden sind einige Lebensmittel aufgeführt, die gesund und nahrhaft sind. Dazu verwenden wir einige Rezepte, die Ihr Kind in einer Minute verdauen wird.

Obst

Gemüse

Trockenobst (in Maßen)

Impulse

Hafer

Reis / Dahlie

Ghee & Butter (in Maßen)

Kichdi:

Dies gilt als eine der nahrhaftesten und gesündesten ersten Nahrungsmittel für Babys. Es ist einfach zuzubereiten und verschiedene Gemüsesorten lassen sich leicht einarbeiten. Es hilft bei der Gewichtszunahme und ist zudem leicht verdaulich.

Zutaten:

• Reis / Dalia (eine halbe Tasse),

• Moon Dal (halbe Tasse),

• Ghee (1 TL),

• Kümmelsamen (1/2 TL)

• Gemüse: Karotte, Tomate, Spinat, Kronkorken, Kartoffel (in kleine Stücke geschnitten)

• Gewürze: Salz, Pfeffer und Kurkuma

• Wasser (1 Tasse)

Kochzeit: 15 bis 20 Minuten

Rezept:

Den Reis pflücken, waschen und in etwas Wasser geben. Geben Sie Ghee oder Butter in einen Schnellkochtopf und erhitzen Sie sie, fügen Sie dann die Kreuzkümmelsamen hinzu, bis sie zu spritzen beginnen. Wenn Sie möchten, können Sie auch eine Prise Asafoetida hinzufügen, es hilft bei der Verdauung. Dann das ganze Gemüse in einen Schnellkochtopf geben und kurz anbraten. Alle Gewürze wie Salz (nach Geschmack), Pfeffer (eine Prise) und Kurkuma hinzufügen und eine Minute kochen lassen. Reis und Dal in 1 Tasse Wasser geben. Geben Sie ein paar Pfeifen und voila! Eine perfekte Mahlzeit ist fertig für Ihr Baby.

PS Sie können die Konsistenz dieses Gerichts nach Ihren Wünschen anpassen.

Haferpfannkuchen:

Zutaten:

• Haferpulver (eine halbe Tasse) *** Eine halbe Tasse Haferflocken eine Minute rösten und dann zu einem Pulver ***

• Obst: Banane, Heidelbeere, Apfel, Traube

• Trockenfrüchte (gehackt und geröstet)

• Honig (2 TL)

• Reispulver (halbe Tasse)

Backpulver (ein bis zwei Prisen)

• Milch (1,5 Tassen)

Kochzeit: 10 bis 15 Minuten

Rezept:

Haferpulver, Reispulver, Zucker, Salz, Backpulver in einer Schüssel mischen. Die Milch zugießen und gut verrühren. Stellen Sie eine Pfanne auf den Herd und streuen Sie ein paar Tropfen Butter darüber. Nehmen Sie einen Löffel voll vorbereiteten Teig und verteilen Sie ihn gleichmäßig in kreisenden Bewegungen. Auf mittlerer Flamme von beiden Seiten anbraten und auf einen Teller geben. Schichten Sie es mit gehackten Früchten, Trockenfrüchten und einem Löffel Honig darauf.

Ihr gesundes und leckeres Dessert ist fertig und Ihre Kinder werden es lieben.

PS: Sie können Schokoladensirup verwenden, um den Geschmack zu verändern. Geben Sie einen Klecks Erdnussbutter auf den Pfannkuchen, träufeln Sie etwas Schokoladensirup darüber und servieren Sie ihn Ihrem Kleinen.

Eine der besten Möglichkeiten, Ihr Kind dazu zu bringen, eine gesunde Mahlzeit zu sich zu nehmen, besteht darin, an der Präsentation zu arbeiten.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *