Hogmanay Syllabus – Ein echtes schottisches Dessert

Hier haben wir ein traditionelles schottisches Dessert, das oft am 31. Dezember gefeiert wird, oder Hogmanay, wie wir Schotten es gerne nennen. Achten Sie darauf, nicht zu viel davon zu essen, da Sie sonst ein wenig trinken, weil es Alkohol enthält. Ich bin sicher, Sie werden zustimmen, dass es ein sehr leckeres kleines Gericht ist. Auch sehr schnell und einfach zu machen.

serviert 4

Dieses Rezept enthält 399 Kalorien pro Portion

Zutaten:

25 g mittelgroße Haferflocken

4 Esslöffel Whisky

4 Esslöffel Zitronensaft

1 Eiweiß

300 ml frische Schlagsahne

2-3 Esslöffel frische Milch

3 Schokoladenflocken

Methode

1 Die Haferflocken etwa 5 Minuten lang in Whiskey und Zitronensaft geben. Erhitzen, rühren, bis es eindickt. Kühl.

2 Eiweiß und Sahne steif schlagen. Hafermehlmischung und Milch vorsichtig unterheben.

3 Holen Sie sich 2 Flocken und füllen Sie die Mischung ein. In einzelne Servierschalen füllen und mit den restlichen Flocken dekorieren.

Wenn Sie möchten, können Sie etwas Butterscotch-Sauce darüber gießen. Das Rezept dafür ist unten aufgeführt

Butterscotch Sauce

serviert 4

Diese Soße enthält ca. 257 Kalorien

Zutaten:

100 g heller Muscovado-Zucker

40 g Butter

50 g goldener Sirup

125 ml Kondensmilch

Methode

1 Zucker, Butter und Sirup in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze schmelzen. Gelegentlich umrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat.

2 Zum Kochen bringen, dann bei schwacher Hitze etwa 5 Minuten sanft köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren.

3 Vom Herd nehmen und die Kondensmilch hinzufügen. Weitermachen.

4 Erhitzen Sie, bis Ihre Mischung sanft Blasen wirft

5 Vom Herd nehmen und schwupps – Ihre Butterscotch-Sauce ist servierfertig. Genießen!

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *