Indische Dessert-Rezepte – Milchkuchen

In diesem speziellen Artikel erkläre ich Ihnen, wie Sie verschiedene Arten von indischen süßen Kuchen zubereiten.

1) Kuchen mit Kichererbsenmehl

Anweisungen:

  • Erhitzen Sie das Öl in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze, fügen Sie Kichererbsenmehl hinzu und rösten Sie es, bis es ein schönes Aroma bekommt.

  • In einer großen Schüssel 1 Tasse Öl mit geröstetem Mehl hinzufügen, gut mischen und 15-20 Minuten beiseite stellen.

  • Das Wasser in einer Pfanne bei schwacher Hitze erhitzen, den Zucker hinzufügen und zum Kochen bringen.

  • Kochen lassen, bis 1/3 der ursprünglichen Menge übrig bleibt.

  • Zu diesem Zuckersirup nun die Mehl-Öl-Mischung geben.

  • Fügen Sie nun in Abständen eine Tasse Öl hinzu, um ein Austrocknen der Mischung zu vermeiden, und mischen Sie sie richtig.

  • Ständig weiter rühren.

  • Die Mischung vom Herd nehmen und in eine gut geölte Pfanne geben.

  • Drücken Sie leicht auf die obere Abdeckung.

  • Mit Cashewnüssen garnieren.

  • 1-2 Stunden in den Gefrierschrank stellen und abkühlen lassen.

  • Schneiden Sie es in quadratische oder rautenförmige Stücke.

2) Feigenkuchen

Anweisungen:

  • 10 Feigen einige Stunden in Wasser einweichen.

  • Lassen Sie sie abtropfen und lassen Sie sie für 2-3 Stunden beiseite.

  • Gießen Sie die eingeweichten Feigen in eine Mühle und machen Sie ein glattes Püree.

  • Öl in einer Pfanne bei schwacher Hitze erhitzen, Feigen, Kondensmilch und Zucker unter ständigem Rühren hinzugeben.

  • Braten, bis es ein weiches Stück wird.

  • Kardamompulver und gehackte Pistazien dazugeben, gut mischen.

  • Vom Herd nehmen und in eine gut geölte Pfanne geben.

  • Drücken Sie leicht auf die obere Abdeckung und garnieren Sie sie mit Kokosraspeln und Mandeln.

  • 1-2 Stunden in den Gefrierschrank stellen und abkühlen lassen.

  • Schneiden Sie es in quadratische oder rautenförmige Stücke.

3) Milchkuchen

Anleitung zur Herstellung von Hüttenkäse:

  • Die Milch in einem Topf bei mittlerer Hitze aufkochen, wenn sie zu kochen beginnt, den Zitronensaft hinzugeben.

  • Wenn sich der Quark vom Wasser zu trennen beginnt, stellen Sie das Gas ab.

  • Sobald sich der Hüttenkäse vom Wasser getrennt hat, das Wasser mit einem Sieb abgießen.

  • Hüttenkäse in ein Musselintuch wickeln und überschüssiges Wasser auspressen.

Milchkuchen zubereiten:

  • Die Milch in einem Topf bei mittlerer Hitze aufkochen, bis sie auf die Hälfte der ursprünglichen Menge reduziert ist.

  • Den Quark in die Milch geben und gut verrühren.

  • Kochen Sie diese Mischung, bis sie dick wird.

  • Aus dieser Masse einen weichen Teig machen.

  • Fügen Sie dem Teig etwas Zucker hinzu und kochen Sie ihn, bis die Mischung weich ist.

  • Vom Herd nehmen und in eine gut geölte Pfanne geben.

  • Deckel leicht andrücken und mit Mandeln garnieren.

  • 1-2 Stunden in den Gefrierschrank stellen und abkühlen lassen.

  • Schneiden Sie diese Taube in quadratische oder rautenförmige Stücke.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *