Jello-Kuchen-Rezept – Klassisches Jello-Poke-Kuchen-Rezept

Wenn Sie an ein Wackelpudding-Rezept denken, gibt es nur einen Kuchen, der so beliebt ist, dass er Ihnen sofort in den Sinn kommt: der klassische Wackelpudding-Kuchen. Dieser Kuchen ist berühmt dafür, dass er extrem flexibel in der Verwendung von Gelatine-Aromen ist. Wenn es geschnitten ist, sehen Sie die farbigen Streifen im Inneren. Welchen Geschmack Sie auch verwenden, es wird sicher ein Hit.

1 Päckchen weiße oder gelbe Backmischung (für zwei Böden)

1 kleine Packung aromatisierte Gelatine, jeder Geschmack

4 Eier

1/3 Tasse Öl

1 Tasse Wasser (für die Kuchenmischung)

1 (12 oz.) Behälter Cool Whip

1 Tasse Wasser (für Gelatine)

Richtungen

Ofen auf 350 Grad vorheizen.

Kuchen nach Packungsanleitung mit Eiern, Öl und Wasser zubereiten. Backen Sie den Kuchen in einer 13 x 9-Zoll-Pfanne für 40 bis 45 Minuten. Den Kuchen mindestens 15 Minuten in der Form abkühlen lassen.

Mit einer Gabel Löcher in die Oberfläche des Kuchens stechen.

Die Gelatine in 1 Tasse kochendem Wasser auflösen. Gießen Sie die heiße Gelatine langsam über die Oberfläche des Kuchens (Gelatine zieht in den Kuchen ein). Den Kuchen in den Kühlschrank stellen und etwa 4 Stunden kalt stellen.

Schlagobers vor dem Servieren auf dem Kuchen verteilen. Kuchenreste im Kühlschrank.

=> Jello-Kuchen-Rezept: Jello-Zitronenkühler-Kuchen

Dies ist ein großartiger Kuchen für Picknicks und wenn die Gesellschaft zu Besuch kommt. Es hat eine schöne süße und würzige Süße, die Ihre Geschmacksknospen prickelt.

1 Packung Zitronenkuchenmischung

1 Tasse heißes Wasser

2 (3 Unzen) Packungen Gelatine mit Zitronengeschmack

1 Tasse Milch

1 (3,4 Unzen) Packung Zitronenpuddingmischung

1 (8 oz.) Behälter Cool Whip, aufgetaut

Richtungen

Bereiten Sie die Kuchenmischung gemäß den Anweisungen auf der Verpackung zu und backen Sie sie in einer 9×13-Zoll-Pfanne. Kuchen abkühlen lassen, dann mit einer Gabel Löcher in die Kuchenoberfläche stechen.

Lösen Sie die Zitronengelatine in 1 Tasse warmem Wasser auf. Gießen Sie heiße Gelatine über den gesamten Kuchen. Den Kuchen in den Kühlschrank stellen und abkühlen lassen.

Mischen Sie in einer großen Schüssel die Milch, die Zitronenpuddingmischung und die restliche Packung Zitronengelatine; rühren, bis alle Zutaten gründlich aufgelöst sind. Den geschlagenen Belag einfüllen und auf dem Kuchen verteilen. Bis zum Servieren kalt stellen.

=> Jello-Kuchen-Rezept: Erdbeer-Jello-Kuchen-Rezept

Dieser Erdbeer-Jello-Kuchen ist etwas Besonderes. Das perfekte Wackelpudding-Dessert-Rezept für heiße Nachmittage und besondere Anlässe, wenn Sie ein Dessert zubereiten möchten, über das sie tagelang sprechen werden.

1 Packung weiße Kuchenmischung

1 (3 Unzen) Packung Erdbeergelatine

3 Esslöffel Mehl

1/4 Teelöffel Salz

1 Tasse Öl

1/2 Tasse Wasser

4 Eier

1 (10 Unzen) Packung gefrorene Erdbeeren

Richtungen

Ofen auf 350 Grad vorheizen.

Mischen Sie in einer großen Schüssel die Kuchenmischung, das Mehl, die Gelatinemischung und das Salz. Öl und Wasser einrühren. Gut schlagen. Fügen Sie die Eier einzeln hinzu; gut mischen.

Mischen Sie in einer mittelgroßen Schüssel die ganze Tüte Erdbeeren. Rühren Sie die Hälfte der Erdbeeren (5 Unzen) in den Kuchenteig. Den Kuchen in 2-stöckige Kuchenformen gießen und 30 Minuten backen. Den Kuchen abkühlen lassen und das Erdbeereis darauf verteilen.

Erdbeerglasur

1 Stück Butter

1 Dose Puderzucker, gesiebt

Richtungen

Buttercreme. Den Zucker und die restlichen Erdbeeren nach und nach dazugeben. Mixen, bis das Eis eine glatte, cremige Konsistenz hat.

=> Jello-Kuchen-Rezept: Jello-Pudding-Kuchen-Rezept

Genau wie Poke Cake ist dieser Wackelpudding-Kuchen geschmacklich flexibel. Wählen Sie die gewünschte Geschmacksrichtung und genießen Sie einen feuchten, reichhaltig schmeckenden Kuchen, der nicht lange hält, weil er so lecker ist.

1 Packung weiße oder gelbe Backmischung

1 (12 oz.) Dose Limonade mit Fruchtgeschmack (jeder Geschmack)

1 kleine Schachtel Gelatine (gleicher Geschmack wie Soda)

1 Tasse heißes Wasser

1 kleine Schachtel Vanillepudding

1 Behälter Cool Whip

Richtungen

Kuchen nach Packungsanleitung zubereiten. Kuchen in einer 13 x 9-Zoll-Pfanne backen. Den Kuchen abkühlen lassen. Mit einer Gabel Löcher in die Kuchenoberfläche stechen. Gießen Sie aromatisierte Soda über den Kuchen.

Gelatine in 1 Tasse warmem Wasser auflösen. Gelatine über den gesamten Kuchen gießen.

Pudding nach Packungsanleitung zubereiten. Den Pudding auf dem Kuchen verteilen.

Schlagobers auf dem gesamten Kuchen verteilen. Kuchen bis zum Servieren abkühlen lassen.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *