Kein gefälschter Käsekuchen

Das früheste bekannte aufgezeichnete Rezept (um 160 v. Chr.). Schneller Vorlauf bis 1390, als ein englisches Kochbuch, ein früher Koch namens Heston Blumenthal, darauf bestand, dass Käsekuchen eine englische Erfindung sei, was sehr gut sein könnte; aber welches Land auch immer Anerkennung genießt, kein Amerikaner hat es verfeinert es zu seiner heutigen Kunstform. Als Frischkäse 1872 zum ersten Mal entwickelt wurde, suchte ein New Yorker nach einer Möglichkeit, den weichen, köstlichen Käse namens Neufchâtel nachzubilden, den er in England und Frankreich gegessen hatte, und er hatte eine Methode, um einen herzustellen „ungereifter Käse”, der härter und cremiger war. Zusammen mit anderen Molkereien begann William Chester, ihn unter dem Namen Philadelphia Cream Cheese zu massieren, und markierte den Beginn der heutigen Versionen.

Grundsätzlich gibt es Käsekuchen in zwei verschiedenen Arten: gebacken und ungebacken, und beide haben ihre Vorzüge:

++ Käsekuchen im New Yorker Stil auf der Basis von Sahne oder saurer Sahne, ist reichhaltig und hat eine dichte, glatte Konsistenz, die am ehesten in jüdischen Feinkostläden und gehobenen Restaurants zu finden ist;

++Chicago-Style ist eine gebackene Version, die außen fest und innen weicher ist; Die verwendete Kruste besteht normalerweise aus Shortbread oder Graham Crackern, die zerkleinert und mit Zucker und Butter gemischt werden. gefrorene Käsekuchen werden eher im Chicago-Stil bezeichnet (können Sie Sara Lee sagen?);

Die Feinschmeckerstadt Chicago ist eigentlich die Heimat der beiden größten Käsekuchenhersteller des Landes, Sara Lee und Eli’s:

++Sara Lee Cream Cheese Cake hat dieses Dessert mit ihrem Original Cream Cheesecake bekannt gemacht. Im Jahr 1949 leistete ein Bäckereibesitzer namens Charles Lubin Pionierarbeit im Geschäft mit Tiefkühlkost, als er einen hochwertigen Frischkäsekuchen erfand, der in Supermärkten und Restaurants verkauft wurde. Er benannte den Käsekuchen nach seiner Tochter Sara Lee. Lubins Produkt war so erfolgreich, dass er nur zwei Jahre später, im Jahr 1951, Sara Lee’s Kitchen eröffnete und damit begann, seiner Bäckerei weitere Produkte hinzuzufügen. In den frühen 1950er Jahren wurde die Aluminiumfolienpfanne eingeführt, die es ermöglichte, ihre Produkte in demselben Behälter zu backen, schnell einzufrieren und zu verkaufen;

++ Eli’s Cheesecake (1980) spielt ebenfalls in Chicago. Eli’s Original Plain Cheesecake, der als “Chicagos berühmtestes Dessert” bezeichnet wird, wird aus Frischkäse, Sauerrahm, Eiern, Zucker und Vanille in einer Butterscotch-Kuchenkruste hergestellt. ursprünglich ausschließlich im Ei Restaurant auf der Nordseite serviert; Seine Popularität führte schließlich dazu, dass Eli Shulman den Kuchen landesweit produzierte und verkaufte, und er gewinnt weiterhin jährlich mehr Marktanteile. Eli’s hat Käsekuchen für vier Amtseinführungen des amerikanischen Präsidenten gebacken. Sowohl 1993 als auch 1997 brachte es 2.000 Pfünder für Bill Clintons Amtseinführungszeremonien sowie für viele Geburtstage von Prominenten und besondere Anlässe ein und ist ein beliebtes Dessert von Oprah (keine Überraschung); Es debütierte 1980 beim ersten Taste of Chicago und hat seitdem eine führende Rolle inne.

Cheesecake Factory Restaurants – eröffnet in der Gegend von LA (1978) und hat jetzt landesweit über 200 Standorte; nicht für ihre kalorienarme Küche bekannt, bieten sie 35 verschiedene Geschmacksrichtungen von Käsekuchen an, eine dekadenten als die anderen, und sind ein lebendiger Beweis für die Beliebtheit dieses Desserts.

Hunderte von Ländern haben ihre eigenen einzigartigen Versionen mit unterschiedlichen Zutaten und Präsentationen, aber Amerika bleibt der König der Berge und zeigt keine Anzeichen dafür, seine Liebesaffäre zu beenden. In Maßen verzehrt können sie das ganze Jahr über genossen werden; Wenn es in großen Mengen gegessen wird, können Sie Ihren Kardiologen einfach im neuesten Mercedes-Modell behalten. Aber schnapp dir eine Gabel, eine gute Tasse Kaffee und hau rein, du lebst nur einmal.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *