Kreieren Sie das ultimative Brotpudding-Rezept im New-Orleans-Stil!

Meine Großmutter hatte ohne Zweifel das beste Rezept für Brotpudding. Es ist immer noch eines meiner Lieblingsdesserts. Stellen Sie sich meine Überraschung bei meiner ersten Reise nach New Orleans vor, als ich entdeckte, dass Bread Pudding NICHT gleich Brotpudding ist!

Es gibt wirklich viele Variationen dieses Desserts. Die Version meiner Großmutter ist eine Variation eines traditionellen Desserts, das in der britischen Küche beliebt ist. Es heißt Brot- und Butterpudding und wird oft mit Brotpudding verwechselt. Brotwürfel werden auf ein Backblech gelegt und dann mit einer Eimischung bedeckt, um eine Creme zu erhalten. Nach dem Backen steigt das Brot nach oben, um eine “krusteartige” Oberfläche zu bilden. Es schmeckt ähnlich wie French Toast. Die Eiermasse bildet am Boden einen reichhaltigen Pudding. Natürlich fügte meine Großmutter ihre geheimen Gewürze hinzu, um einen süßen Muskatgeschmack zu erhalten. Es ist absolut großartig!

Louisiana Brotpudding wird ganz anders gemacht und ist genauso gut. Die gemeinsame Zutat ist altbackenes Brot, aber hier enden die Ähnlichkeiten. Die Textur von Brotpudding ähnelt einem saftigen Kuchen und wird warm mit einer wunderbaren Vanille-, Whisky- oder Rumsauce serviert. Der Geruch ist himmlisch und wenn Sie die Gelegenheit haben, New Orleans zu besuchen, ist dies ein Muss in den meisten Restaurants.

Das folgende Rezept, eine Spezialität meiner Schwägerin aus New Orleans, ist ein begehrtes Dessert an Feiertagen, Partys oder besonderen Anlässen. Das Geheimnis dieses Rezepts ist das Brot. Altes französisches Brot ist das beste. Verwenden Sie die langen, schmalen Brote, falls verfügbar. Egal welche Pfannengröße er verwendet, sie ist am Ende unserer Familienfeiern immer leer!

Bestes Brotpudding-Rezept

Komponenten

6 – 8 Tassen altbackenes Brot, in Würfel gebrochen

1 Dose Kondensmilch

2 Tassen Zucker

8 Esslöffel Butter, geschmolzen

3 Eier

2 Esslöffel Vanille

1 großer Fruchtcocktail aus der Dose, abgetropft

3/4 Dose Kondensmilch

1 Teelöffel Muskat

1 Tasse Rosinen

Richtungen

Milch, Butter, Eier, Vanille, Zucker, Muskat verrühren. Das Brot falten und mischen. Die Mischung sollte sehr nass sein.

Fruchtcocktail und Rosinen zugeben. Gut mischen. Gießen Sie die Mischung in ein 9×13 Wasserbad. Bei 350 Grad etwa 1 Stunde backen oder bis sie oben goldbraun sind. Heiß mit Whiskysoße servieren.

Variationen

Die Rosinen kannst du weglassen. Versuchen Sie, Heidelbeeren, Pfirsiche oder Äpfel hinzuzufügen.

Obwohl das Rezept meiner Großmutter immer noch eines meiner Lieblingsdesserts ist, kann ich ehrlich sagen, dass dies das beste Brotpuddingrezept nach New Orleans-Art ist!

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *