Wählen Sie die beste Eismaschine

Wenn Sie sich für eine gute Eismaschine entscheiden und einige Tipps beachten, können Sie zu Hause leckeres Eis herstellen, so gut wie jede Premium-Eigenmarke. Eismaschinen können im Preis von unter 100 $ bis über 500 $ liegen. Die teureren Modelle beinhalten eingebaute Gefrierkompressoren. Die günstigeren Modelle eignen sich perfekt für den Heimgebrauch und sind in zwei Grundtypen erhältlich. Es gibt den Typ, der Steinsalz und Eis verwendet, um die Eismischung zu kühlen, und den Typ, der einen Kanister hat, der in den Gefrierschrank gestellt wird. Diese sind jeweils mit einer Elektrokurbel oder einer Handkurbel ausgestattet. Ihre individuellen Bedürfnisse bestimmen, was für Sie das Richtige ist.

Wenn Sie eine große Menge Eis herstellen möchten, müssen Sie ein Modell kaufen, das Steinsalz und Eis verwendet. Die Kanistermodelle machen jeweils nur bis zu 1,5 Liter. Wenn Sie Eis herstellen und es zu einer Familienaktivität machen möchten, können Sie das Handkurbelmodell wählen, das auch Steinsalz und Eis verwendet. Die Kurbel muss recht lange von Hand gedreht werden, so dass jedes Familienmitglied einmal an der Reihe ist. Eine elektrische Kurbel ist ziemlich einfacher als die manuellen Kurbelmodelle. Durch die Schüssel mit konstanter Geschwindigkeit erhalten Sie auch gleichmäßigere Ergebnisse. Die meisten Eismaschinen mit elektrischer Kurbel verfügen über eine automatische Abschaltfunktion, die den Motor stoppt, wenn das Eis die gewünschte Konsistenz erreicht hat. Die Konsistenz wird anhand des Widerstands beim Drehen der Schüssel beurteilt.

Nachdem Sie sich entschieden haben, welche Art von Eismaschine für Sie geeignet ist, müssen Sie das perfekte Eisrezept finden. Denken Sie daran, je schneller das Eis gefriert, desto besser schmeckt es und desto glatter ist die Textur. Mischen Sie am besten alle Ihre Zutaten vor und kühlen Sie sie einige Stunden, bevor Sie sie in die Eismaschine geben. Wenn Ihr Eis fertig ist, wird es Softeis ähneln. Sie können den Kanister für ein paar Stunden in den Kühlschrank stellen und Sie werden mit den Ergebnissen viel zufriedener sein. Wenn Ihre Dose aus Plastik ist, ziehen Sie in Betracht, das Eis herauszunehmen, sobald es fertig ist, und legen Sie es in eine mit Folie ausgelegte Metallschüssel. Das Metall lässt das Eis schneller gefrieren und fester werden als in einem Plastikbehälter.

Sie können eine Mischung kaufen, die sich ganz einfach sehr schnell zu Eiscreme verarbeiten lässt. Während die Mischungen praktisch sind, wird das beste hausgemachte Eis aus frischen Zutaten hergestellt. Milch, Zucker, Eier, Vanille und Kakao, falls gewünscht, liefern die besten Ergebnisse. Sie können viele Eiscreme-Rezepte finden, einige, die gekocht werden müssen, andere, die nicht gekocht werden müssen. Eiscreme-Rezepte, die nicht gekocht werden müssen, sind normalerweise genauso gut wie die gekochte Art und nehmen viel weniger Zeit in Anspruch. Die besten Eisrezepte enthalten normalerweise Eier, aber es gibt viele Rezepte, die keine Eier verwenden, wenn Sie oder jemand in Ihrer Familie allergisch gegen Eier ist.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *