Warum Diabetiker beim Süßigkeiteneinkauf vorsichtig sein sollten

Als Diabetiker diagnostiziert zu werden, kann sehr frustrierend sein, da die meisten Menschen, die an dieser Krankheit leiden, süße Süchtige sind. Meistens bekommen sie Heißhunger, weil sie denken, dass ihre Ernährung zuckerfrei sein sollte. Ratet mal, es gibt tatsächlich diabetikerfreundliche Desserts, mit denen Sie in Ihrer Küche experimentieren können.

Diabetikerfreundliche Desserts können die normalen Lebensmittel ersetzen, die Sie früher gegessen haben. Es besteht keine Notwendigkeit, auf all die köstlichen Speisen zu verzichten, nur weil Sie ein Problem mit Ihrem Insulin im Körper haben.

Diabetes ist irreversibel, es gibt nicht viel zu tun, außer Ihre Ernährung umzustellen. Es ist am besten, einen Ernährungsberater zu konsultieren, der Sie bei der Zubereitung Ihrer Mahlzeiten und Desserts anleiten kann. Süßigkeiten werden nicht vollständig eliminiert; Sie werden nur durch gesündere ersetzt.

Hier ist ein Rezept, das Sie ausprobieren können, wenn Sie anfangen, Ihr eigenes diabetikerfreundliches Dessert zuzubereiten. Es ist am besten, es alleine zu tun, um den Inhalt Ihrer Lebensmittel zu kennen und zu regulieren. Lassen Sie uns beginnen, Ihren diabetikerfreundlichen Käsekuchen zu kreieren.

Sie benötigen die folgenden Zutaten:

1. 1 1/4 Graham-Cracker-Krümel

2. 1/4 Tasse Splenda-Granulat

3. 1/3 Tasse Butter, geschmolzen

4. 1 Pkg (3-oz) zuckerfreie Zitronen-Gelatine-Mischung

5. 2/3 Tasse kochendes Wasser

6. 2 Riegel (jeweils 8 Unzen) leichter Frischkäse

7,6 oz. leichter/fester Seidentofu

8. abgeriebene Schale von 1 Zitrone

9. Saft von 1 Zitrone

10. 1 Tasse zuckerfreie gefrorene Schlagsahne, aufgetaut

11. Frisches Obst Ihrer Wahl, optional

Kombinieren Sie zunächst die Graham-Cracker-Krümel, Splenda und geschmolzene Butter in einer kleinen Rührschüssel. Drücken Sie die Mischung mit der Rückseite eines Löffels an den Seiten einer 8-Zoll-Springform herunter. Kühlen Sie die Kruste für etwa zehn Minuten.

Während die Kruste abkühlt, Zitronengelatine und heißes Wasser in einem Mixer mixen, Frischkäse und Tofu langsam dazugeben. Fahren Sie mit dem Mixen fort, bis es wie ein Smoothie aussieht. Gießen Sie die Mischung in eine Schüssel und fügen Sie die Zitronenschale, den Zitronensaft und die geschlagene Schlagsahne hinzu. Gießen Sie es in die Pfanne mit der abgekühlten Kruste gleichmäßig oben. Kühlen Sie Ihre diabetikerfreundlichen Käsekuchen immer für etwa 4 weitere Stunden. Vor dem Servieren können Sie Ihr gewünschtes Obst und Schlagobers als Garnitur hinzufügen.

Anstelle von Graham können Sie zuckerfreie Butterkeksbrösel oder zuckerfreie Vanillewaffeln verwenden.

Da sind Ihre diabetikerfreundlichen Käsekuchen; einfach zuzubereiten, lecker und sicher. Diabetiker zu sein ist kein Hindernis für den Genuss von Süßigkeiten. Alles, was Sie tun müssen, ist, die Kontrolle darüber zu übernehmen, was Sie essen. Und es ist viel besser, mehr Rezepte zu sammeln und sie selbst zu machen, um sicherzustellen, dass Sie die richtige Menge an Zucker und notwendigen Zutaten erhalten. Keine Angst vor Naschkatzenattacken, Sie können die diabetikerfreundlichen Desserts haben, die Sie wollen, und gleichzeitig gesund sein. Alles, was Sie brauchen, ist Zeit und Disziplin. Lassen Sie Diabetes nicht den Rest Ihres Lebens ruinieren. Genießen Sie weiterhin jede Gelegenheit, indem Sie die Dinge richtig angehen.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *