Wie man Killer-Frischkäse-Brownies macht und isst

Warnung: Killer Brownies, dieses Rezept kann Fettleibigkeit verursachen, verwenden Sie es mit VORSICHT. Ich kann immer noch den Duft riechen, der das Haus jedes Mal erfüllte, wenn meine Mutter diese Brownies gemacht hat. Wir stritten uns alle darum, wer die Schüssel und den Löffel auslecken durfte.

Dieses Rezept macht einen der leckersten Brownies, die Sie jemals essen werden. Es ist so feucht und cremig. Probieren Sie es aus – Sie werden nichts falsch machen.

Frischkäse-Brownies

Zutaten:

1/3 Tasse Crisco
1 8-Unzen-Packung Frischkäse – weich
1 Teelöffel Vanille
1/2 Tasse Zucker
2 Eier
3 Esslöffel Mehl

Vier 1-oz-Quadrate ungesüßte Schokolade
2/3 Tasse Crisco mit Buttergeschmack
2 Tassen Zucker
4 Eier
1 TL Vanille
1 und 1/4 Tasse Mehl
1 TL Backpulver
1 TL Salz

Ofen auf 350 Grad vorheizen. Eine 9X13X2-Pfanne mit Crisco mit Buttergeschmack einfetten.

CREMEMISCHUNG – 1/3 Tasse Crisco mit Buttergeschmack, Frischkäse und Vanille in einer kleinen Rührschüssel bei mittlerer Geschwindigkeit mit dem Mixer vermischen, bis alles gut vermischt ist. Schlag in 1/2 Tasse Zucker. Fügen Sie nacheinander 2 Eier hinzu. Nach jeder Zugabe gut schlagen und dann 3 Esslöffel Mehl untermischen. Zur Seite legen.

BROWNIE-SCHOKOLADENMISCHUNG – 2/3 Tasse Crisco mit Buttergeschmack und Schokolade in einem großen Topf bei schwacher Hitze schmelzen. Vom Herd nehmen. Rühren Sie 2 Tassen Zucker in die geschmolzene Schokoladenmischung im Topf. Fügen Sie nacheinander 4 Eier hinzu. Rühren Sie jedes Ei schnell in die heiße Mischung. Einen Teelöffel Vanille unterrühren. Mehl, Backpulver und Salz mischen. Schokoladenmischung langsam unterrühren.

LETZTER SCHRITT – Verteilen Sie die Hälfte der Schokoladenmischung in der Auflaufform. Lassen Sie die Käsemischung auf die Oberfläche der Schokoladenschicht fallen. Vorsichtig verteilen, um es zu bedecken. Die restliche Schokoladenmischung über die Frischkäseschicht tropfen. Vorsichtig verteilen, um es zu bedecken. Verrühre die beiden Mischungen mit einem Messer. (Ein schönes Wirbeldesign hängt davon ab, wie stark Sie das Messer durch den Teig ziehen. Übertreiben Sie es nicht.)

35 Minuten bei 350 Grad backen. Vollständig abkühlen lassen, in 2-Zoll-Quadrate schneiden. Ergibt etwa zwei Dutzend.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *